Babyerstausstattung

Nichts macht mehr Spaß, als während der Schwangerschaft für sein Baby shoppen zu gehen. Doch das Angebot an Babyzubehör ist riesig. Daher wirst du dich sicherlich auch fragen, was du eigentlich für dein Baby wirklich brauchst.

Vieles davon erfährst du bereits von Freunden und Bekannten oder auch von deiner Hebamme oder in deinem Geburtsvorbereitungskurs. Zu den folgenden fünf wichtigsten Themen haben wir dir die entsprechenden Checklisten zusammengestellt.

Erstausstattung Babykleidung

Für die ersten Wochen nach der Geburt wirst du folgende Kleidungsstücke für dein Baby brauchen:

  • Fünf bis acht Bodys in Größe 56/62
  • Fünf bis acht Strampler in Größe 56/62
  • Vier bis sechs Paar Erstlingssöckchen
  • Zwei Jäckchen
  • Zwei Schlafanzüge
  • Zwei Erstlingsmützchen aus Baumwolle
  • Ein bis zwei Paar Handschuhe
  • Einen Babyoverall für den Winter
  • Wenn du zusätzlich möchtest: Zwei bis drei Kombis in Größe 56/62 sowie zwei bis drei zusätzliche Accessoires (z.B. Babypullover, Langarmshirt)

Erstausstattung Kinderzimmer

Damit für den Schlaf deines Babys ausreichend garantiert ist, solltest du Folgendes besorgen:

  • Babybettchen/Wiege/Stubenwage
  • Matratze und Laken, gegebenenfalls Bettgitter
  • Eine kuschelige Baumwolldecke
  • Ein Babyphone
  • Himmelstange mit Spieluhr
  • Kuscheltier oder Schmusetuch (am besten aus Mull) zum Kuscheln

Die verschiedenen Fachgeschäfte bieten neben einer qualitativ hochwertigen Ware in der Regel gute Beratung durch Fachverkäufer.
Solltest du dich für günstigere Möbel entscheiden wollen, lohnt sich durchaus ein Blick auf Ikea & Co. Sie garantieren ebenso die Fertigstellung ihrer Babymöbel unter den allerhöchsten Sicherheitsstandards wie andere Hersteller. Kleiner Vorteil: Ikea bietet öfters mal Rabatte an.

Erstausstattung Babypflege

Ein Baby braucht viel Pflege, damit du auch das nötigste hierfür hast, hilft dir unsere Liste:

  • Wickelkommode mit Auflage, Wärmelampe und Eimer (mit Deckel)
  • Ein bis zwei Packungen Windeln
  • Circa sechs bis acht Mulltücher (nicht nur zum Spucken, auch zum Kopfunterlegen für das Baby beim Schlafen gut)
  • Pflegeprodukte wie z.B. Babyöl, Cremes (achte auf einen neutralen PH-Gehalt)
  • Feuchttücher und Waschlappen
  • Eine Babybadewanne/Eimer inklusive Badethermometer
  • Zwei Kapuzenbadetücher
  • Eine Babybürste
  • Ein Fieberthermometer

Erstausstattung Stillen

Wenn du das erste Mal stillst, solltest du folgendes Stillzubehör zu Hause bereit liegen haben:

  • Ein Stillkissen
  • Zwei Still-BHs und Stilleinlagen
  • Evtl. eine Milchpumpe (zum Muttermilchabpumpen)

Erstausstattung Füttern

Sowohl beim Stillen als auch beim Füttern solltest du auf keinen Fall die Spucktücher vergessen. Was du sonst noch zum Füttern brauchst, liest du hier:

  • Schnuller in Größe 1
  • circa 5 Milchfläschchen
  • Teefläschchen
  • Drei bis vier Sauger in Größe 1 mit Saugerbürste oder Flaschenbürste
  • Ein Sterilisator für Fläschchen und Sauger
  • Flaschen- oder Babykostwärmer
  • Ein bis zwei Packungen Babynahrung
  • Eine Thermosflasche (zum Warmhalten und Zubereiten für unterwegs)
  • Evtl. Flaschenständer oder Thermobox

Bestimmt fallen dir noch ein paar eigene Punkte ein. Du kannst dir auch immer Ratschläge bei deiner Hebamme einholen, solltest du dir mit der Erstausstattung unsicher sein. Vergiss nicht, dass Freunde und Familie dich vermutlich auch mit Babysachen überhäufen werden.

Babys wachsen sehr schnell. Um den Geldbeutel zu schonen, kannst du auch auf Second Hand Kleidung zurückgreifen. Kleiner Tipp: Mit jedem Waschgang verschwinden die Schadstoffe aus der Textilkleidung, auch ein Vorteil bei Second Hand Klamotten.

Erstausstattung „To Go“

Natürlich geht es auch mal nach draußen. Dein Baby wird neugierig sein, die Welt zu entdecken. Damit du auch hierbei optimal vorbereitet bist, solltest du folgende Sachen vor der Geburt einkaufen:

  • Ein Kinderwagen mit Zubehör (Babydecke, Zudecke, Fußsack, Regenschutz, etc.)
  • Evtl. ein Tragetuch als Alternative oder Ergänzung
  • Eine ausgestattete Wickeltasche (Spucktücher nicht vergessen)
  • Eine Babyschale/Autositz sowie Sonnenblenden

 

Geburtsvorbereitung

GeburtsvorbereitungDer kompakte Online Geburtsvorbereitungskurs mit zertifizierter Hebamme. Bereitet die Geburt jetzt gemütlich von zu Hause aus vor. mehr Infos

 

Schwanger & Yoga

SchwangerschaftsyogaBleibt fit und entspannt in der Schwangerschaft. Jetzt zum Yogakurs speziell für Schwangere anmelden. mehr Infos

 

Rückbildungskurs

Rückbildungskurs

Gemütlich daheim und in entspannter Atmosphäre mit Deiner Personal-Trainerin Katja.
Kompletter Kurs aufgeteilt in Schwangerschaft, Geburt und Mutter-Kind-Zeit
Jederzeit abrufbar und pausierbar. mehr Infos

Kontakt